chicagomonthlymag.com

Harter Fick mit einem BBW Teen auf dem Rastplatz

Harter Fick mit einem BBW Teen auf dem Rastplatz

Ein Teen Orgasmus im Porno der BBW Porno Tube brachte mich schneller zum Wichsen, als mancher Hardcoreporno. Ein harter Fick ist natürlich auch mir lieber. Da ich bei den jungen und schlanken Weibern keinen Erfolg hatte, suchte ich mir ein BBW Teen, welches meinen Schwanz zu spüren bekommen sollte. Ich dachte augenblicklich an Rastplatz Sex, als ich mit Susann den Kontakt aufnahm. Das BBW Teen war meine Kragenweite und ich hatte alles daran gesetzt, dass wir uns trafen. Durch den Chat Kontakt hatten wir uns gut kennengelernt und verabredeten uns nach mehreren Wochen zum Ficken. Es war schnell klar, dass wir beide keine Beziehung wollten. Harter Fick mit einem BBW Teen auf dem Rastplatz, das war mein Ziel, als ich mich mit dem Auto auf den Rastplatz stellte.

Teen Orgasmus auf dem Rastplatz

Susann war bereits auf dem Parkplatz angekommen und wartete auf mich. Ich war ganz schön nervös, denn ich wusste nicht, was mich erwarten würde. Rastplatz Sex war auch für mich neu. Wir unterhielten uns lange, an einem abgelegenen Tisch, der mit zwei Bänken ausgestattet war. Susanne machte den ersten Schritt und begann meinen Schwanz durch die Hose zu streicheln. Der erreichte schnell seine volle Größe. Auch ich begann langsam aufzutauen und mich um ihre prallen Titten zu kümmern. Diese Monster Titten waren ein wahres Meisterwerk und sofort kam mir der Tittensex in den Sinn. Doch der sollte sich hier schwierig gestalten. Das BBW Teen Susann war weniger schüchtern und packte meinen Ständer rasant aus. Schnell hing sie mit ihrem Mund an meinem dicken Kolben, der schon nach den ersten Zungenspielchen pulsierte. Ich versuchte mich abzulenken, sonst war es bei mir gleich vorbei. Bevor ich dem BBW Teen noch in den Mund wichste, stand ich von der Bank auf. „Halt dich am Tisch fest.“, sagte ich zu Susann, die schnell verstand, was ich wollte. Ihr Kleid hatte ich schnell von hinten hochgezogen und der Slip war ebenfalls schnell beseitigt. Meine Geilheit trieb mich an, tief in ihr enges Loch zu stoßen. Ich drückte mich zwischen ihre Beine und begann meine Schwanzspitze in ihr Loch zu schieben. Saftig und schmatzend nahm es mich auf. Gierig fickte ich die geile Susann von hinten, direkt auf einem Rastplatz. Ich war froh, dass uns niemand sah. Ihre Muskeln zogen sich um meinen strammen Kolben zusammen. Lange aushalten würde ich das nicht. Ich spürte die Wichse schon und war kurz vor dem Abspritzen, als auch Susann ihren Höhepunkt erreichte. Den Teen Orgasmus auf dem Rastplatz hörte die ganze Gegend, so laut schrie sie ihre Geilheit hinaus. Ich folgte ihr mit einem leisen Stöhnen. Bevor ich aus ihrem Loch wich, atmete ich tief durch. Nun wollte ich nur schnell weg, bevor noch jemand um die Ecke kam. Ich verabschiedete mich von Susann und machte mich auf den Heimweg. Der Geruch ihrer nassen Fotze klebte an meinen Schwanz und nebelte mein Auto ein. Ein Duft, den ich so schnell nicht mehr vergessen werde.